Badekugeln.

Entspannung nach Silvester. Oder Weihnachtsgeschenkidee.

www.ohwiewundervoll.com - Badestern-4 www.ohwiewundervoll.com - Badestern-3 www.ohwiewundervoll.com - Badestern-2

Baden hilft ja bekanntlich gegen alles.
Müdigkeit…Angespanntheit…Erkältung…Schlaflosigkeit…sicher auch gegen Kater.
Deshalb teste ich jetzt mal nach Silvester meine selbstgebastelten Badekugeln. Die sprudeln.
Die übrigens zu Weihnachten schon verschenkt wurden. Und sich alle darüber sehr gefreut haben.

Ach und fertig gebastelt sind die in Null-Komma-Nichts.
15min braucht Ihr höchstens.

Habt Ihr also Lust auf ein tolles Geschenk.
Oder ein Sprudelbad.
Dann gehts los.
Alle Zutaten gibts übrigens im ReWe, Reformhaus und der Apotheke.

www.ohwiewundervoll.com - Badestern www.ohwiewundervoll.com - Badestern-5

Zutaten.
400g Natron
200g Zitronensäure
100g Speisestärke
150g Kokosfett
2EL Mandelöl
1TL Lavendelöl
2 EL getrockneter Lavendel

1. Kokosfett über einem Wasserbad langsam schmelzen. Dann das Mandelöl und Lavendelöl dazu geben.

2. Natron mit Zitronensäure, Speisestärke und Lavendel in einer Schüssel mischen. Das Fett dazu geben und verkneten.

3. In Förmchen geben. Ich habe Sternformen verwendet. Es geht aber auch ein Muffinblech oder Eierbecher. Ca. 3h gut durchkühlen lassen. Fertig.

Habt noch einen wundervollen 1. Tag in 2015.
Jasmin

5 Comments

lidschattenliebe
1. Januar 201519:10

Hört sich super an! Werde ich bald mal ausprobieren

Jasmin
4. Januar 201519:33

Und zum einfärben geht auch Lidschatten 😉

Evy
5. Januar 20150:47

Die Ausschnitte (?) in den Formen sehen toll aus – sehr kreativ!

Jasmin
5. Januar 201511:58

Hallo Evy,
danke. Das kommt von der Form, die ich verwendet habe 🙂
Wundervolle Grüße
Jasmin <3

Simone
2. April 201511:26

Schöne Idee. Das werde ich mal ausprobieren. Ist einfach eine tolle Geschenk Idee.

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum.

Zurück

%d Bloggern gefällt das: