Klassiker: Zimtschnecken – auch vegan.

zum Rezept springen

Auf Oh, wie wundervoll. gibt es einige Rezepte zu Zimtschnecken, ob Overnight oder mit Zwetschgen- und Heidelbeerfüllung, aber was ich Euch bisher vorenthalten habe, ist der Klassiker: Zimtschnecken PUR. Das Rezept dazu gibt es deshalb heute ganz klassisch mit Butter und Ei und auch eine Erklärung zur veganen Variante. Das ist bei Hefeteig nämlich easy-peasy.

Glücksmomente garantiert.

Das schönste, was die Zimtschnecken und ich gemeinsam erlebt haben 😉 war vor 2 Wochen bei der Arbeit. Zu meinem Jobwechsel gab es dann auch Kuchen für die Kollegen in der Küche – ja…wer wäre nicht gerne ein Kollege von mir? Zumindest bekam ich einige Mails von Menschen, die ich bislang gar nicht kannte, mit der Bitte nach diesem Rezept! Zimtschnecken machen nämlich einfach immer glücklich.

Die vegane Variante!

Jetzt kurz aufpassen. Das Rezept unten ist nämlich nicht vegan, da es auf Instagram mehr Wünsche nach dem normalen Rezept gab. Deshalb hier einfach kurz nachlesen, was für die vegane Variante zu tun ist:
1 Milch mit Pflanzenmilch (mir schmeckt Mandelmilch am liebsten) ersetzen
2 Butter mit Alsan ersetzen
3 Das Ei weglassen, dafür 20ml mehr Pflanzenmilch verwenden

Für alle anderen geht es im nächsten Block weiter!

Habt ganz viel Spaß beim Nachbacken! Und ich bin auf Eure Ergebnisse gespannt!
– Jasmin

No Comments

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum.

Zurück