Weihnachten.

Schoko-Marzipan-Sterne.

Lieblingsplätzchen.

www.ohwiewundervoll.com - Plätzchen-27 www.ohwiewundervoll.com - Plätzchen-25

Was ist euer liebstes Weihnachtsgebäck?
Ich liebe diese wundervollen Schoko-Marzipan-Sterne.
Kann mich nicht darin erinnern, dass es 1 Jahr ohne diese Plätzchen gab.
Und warum?

Reinbeißen. Schokolade. Marzipan. Konfitüre.
Lecker.

Normalerweise dekoriere ich die Sterne mit weißen Schokolade-Linien.
Leider gab es keine weiße Schokolade mehr in meiner Backschublade.
Daher jetzt mit Glitzer. Eher nicht so wundervolle Idee.
Der Glitzer war am Ende nicht nur auf den Plätzchen.
Sondern in der ganze Küche.

Tipp: Nehmt keinen Glitzer.

Wollt Ihr meine Lieblingsplätzchen nachbacken.
Hier ist das Rezept für die Schoko-Marzipan-Sterne.
Dann los gehts.

www.ohwiewundervoll.com - Plätzchen-24

Zutaten.
(ca. 60 Stück)

250g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
1 unbehandelte Zitrone
1 TL Zimt
125g Puderzucker
1 Pk. Vanillezucker
375g Mehl
50g Kakao
Aprikosenmarmelade
250g Marzipan
100g Zartbitter-Kuvertüre
Puderzucker

1. Butter, Eier, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Zimt, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Das Mehl und den Kakao unterrühren und gut durchkneten.
2 Stunden kalt stellen.

2. Teig nochmals durchkneten.
Auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen.
Sternchen ausstechen. Auf einem Blech verteilen.

3. Bei 160Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten backen.
Auskühlen lassen.

4. Arbeitsplatte mit Puderzucker bestäuben. Marzipan dünn auswellen. Sterne ausstechen.

5. Jetzt jeweils 2 Schoko-Sterne mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Schoko-Stern – Marzipan-Stern – Schoko-Stern zusammensetzen.

6. Kuvertüre schmelzen. Die Sterne damit bestreichen.
Jetzt entweder mit weißer Kuvertüre. Backdeko. Kokos. Nicht Glitzer. Dekorieren.

Reinbeißen und freuen.

www.ohwiewundervoll.com - Plätzchen-26

Noch mehr Plätzchen?
Marzipan-Lebkuchen.
Lebkuchen.
Nürnberger Makronen.
Spitzbuben.
Nussecken.
Vanillekipferl.

Habt eine wundervolle Adventszeit.
Jasmin

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Kommentar verfassen