Vegane Maracuja-Cupcakes.

Ein letztes bisschen Sommer.

Nach den letzten schönen Spätsommer / Herbsttagen gibt es jetzt das letzte Sommerrezept für dieses Jahr.
Ich habe übrigens letzte Woche sogar nochmal Sonnenbrand bekommen.
Vegane Maracuja-Kirsch-Muffins._www.ohwiewundervoll.com_-2 Vegane Maracuja-Kirsch-Muffins._www.ohwiewundervoll.com_-3
Es ist nicht nur der Sommer jetzt wirklich zu Ende.
Sondern auch die veganen Wochen.
Und auch mein wundervoller Urlaub.
Die letzten 3 Wochen waren schön. Entspannend. Und spannend.
Fazit daraus ist:
– Alte Freunde besuchen lohnt sich.
– Manchmal muss man bis nachmittags schlafen.
– Zürich ist eine Reise wert.
– Ich vermisse den Rhein und Mainz.
– Zuhause ist es doch am schönsten.

Nun aber los los mit den Maracuja-Cupcakes.

Zutaten für den Teig.
150g Mehl
30g Speisestärke
2 TL Backpulver
100g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
80ml Öl
100ml Maracuja-Saft

Für das Frosting.
150g Alsan
100g Puderzucker
80ml Maracuja-Saft

Zubereitung.

1 Backofen auf 180Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit 12 Förmchen auslegen.

2 Für den Teig Mehl, Speisestärke, Backpulver und die Zucker mischen. Dann das Öl und den Saft unterrühren bis ein recht zäher Teig entsteht.

3 Den Teig auf die Förmchen verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

4 Aus dem Ofen nehmen und auf einem Blech auskühlen lassen.

5 Für das Frosting den Alsan aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Rührgerät schaumig schlagen. Den Puderzucker gut unterrühren. Dann langsam den Maracuja-Saft unter Rühren dazu geben. In ein Spritzbeutel geben und die Muffins dekorieren.

Vegane Maracuja-Kirsch-Muffins._www.ohwiewundervoll.com_-4Vegane Maracuja-Kirsch-Muffins._www.ohwiewundervoll.com_

Und damit sind wir dann jetzt auch bei den Herbstrezepten angekommen.
Freut Euch auf Apfel, Kürbis, Birnen und Pflaumen.
Jasmin

Tags:
Sommer vegan

No Comments

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum.

Zurück

%d Bloggern gefällt das: